So zweiter Wochenbericht ist fertig. Drei Trades in der Woche ist für den ein oder anderen wenig oder es würden sich nicht lohen dafür überhaupt den Rechner anzuschmeißen und zu Traden. Aktuell würde ich schon gerne mehr Trades machen, aber mir fehlt die Motivation welche zu machen wenn ich nebenbei noch Analysen zu jeden Trade ausführe. Ich muss eventuell dieses Analysieren überdenken oder ich bleibe dabei, soll sich der Zukunft- Experience-Trader sich darum kümmern. Der Gegenwarts EXP-Trader wird nun sein Wochenbericht vorstellen.

Wir( oder beziehungsweise ich ) starteten die Woche mit einem Kapital von 1116,03 Euro. Diese Woche habe ich 3 Trades gemacht, der erste Trade war wie in den Beiträgen beschrieben eine null nummer und die SL wurde ausgelöst. Dann hatte ich ja geschrieben das ich den SL länger setzte und ein den TP kurz um kleinere Gewinne zu kriegen. ( Und mein Gewissen positiv zu stimmen ). Deswegen sieht man auch eine kleine Korrektur Kurve nach oben. Beendet wurde die Woche also mit 1111,85 Euro.

Das Macht ein Verlust von 0,37 %. zum Vergleich letzte Woche hatte ich einen Verlust von 1,53%. Man kann also sagen man sieht eine Steigerung nach oben, obwohl ich dennoch Verlust gemacht habe.

Mein Profit Faktor beträgt dieses mal 0,27 und das ist immer noch nicht gut. Das Verhältnis ist zu profit Trade und Loss trade ist auch nicht gut. Aber es muss so sein, da ich sonst ganz kleine Trades machen muss und ein bisschen länger vorm Rechner sitzen um einen gewisse Summe zu generieren.

Ich werde Sonntag meinen Ausblick auf kommende Woche vorstellen und zeigen was ich Traden werde und wie ich das Traden werde und ich denke das dann der 3. Wochenbericht eine Kurve nach oben vollzieht.

Ich wünsche ein angenehmes Wochenende

Euer Experience Trader