Nachdem ich heute Feierabend gemacht habe, habe ich über den Webtrader meines Broker eine Order ausgeführt und mein TP auf 0,50 Euro gesetzt und SL auf 2,50 Euro. Leider habe ich es vergessen ein Bild davon zu machen. Aber ich wollte unbedingt nach Hause und habe den DAX30 nur kurz überflogen. Da ich mit einem Volumen von 0,10 gehandelt habe waren es im TP nur wenige Punkte die erreicht werden sollten.

Als ich dann nach Hause kam und niemand zu Hause war, war ich neugierig ob der Trade schon fertig war, sei es nun im Positiven oder negativen bereich….

DAX30
#6 Trade

Nun da mein Webtrader nicht die eingestellten Linien hatte. Musste ich zuhause nachschauen wie eigentlich der Stand nun war. Der Trade dauerte nur 4 min insgesamt, und hatte zum Glück die Spitze erreicht, bevor der Balken nach unten rauschte. Da habe ich einfach nur Glück gehabt. Ich werde morgen mal schauen was für Trade ich machen werde. Worüber ich auch mal meine Gedanken fassen will ist über den automatisierten Handel. Ich denke , das es mir helfen wird, während ich Arbeite, das der Pc meine Trades übernehmen kann aber das werde ich in einem seperaten Beitrag posten.

Ich hoffe der Beitrag hat dir gefallen. Solltest du Fragen haben, dann schicke mir gerne eine Email an mailto:info@experiencetrading.blog . Du kannst mir auch auf Twitter und Instagram folgen, um immer auf den neuesten Stand zu bleiben und mir natürlich auch dort deine Fragen stellen.

Viele Grüße

Dein Christian