Diese Woche war ein sehr Verlustreiche Woche seid dem ich mit den Blog begonnen habe. Nichts desto trotz ist es wichtig es zu zeigen und vielleicht das eine oder andere daraus zu schließen. Also schauen wir uns mal an was ich diese Woche gemacht habe.

#1 Wochenbericht – Ausführlicher Bericht

Für die die es nicht kennen sollten, ich habe das hier nicht mühselig selbst erstellt. Das hat der Metatrader für mich erstellt, was ich finde , eine sehr gute Option und Möglichkeit seine Trades zu Analysieren. In meinen Fall mit 3 Trades ist es noch Übersichtlich und auch einfach zu interpretieren das es nicht sonderlich super läuft 🙂 . Aber für andere die vielleicht mehrere 50 bis 100 Trades machen in der Woche und vor lauter Gewinn- und Verlusttrades den Überblick verloren haben, empfehle ich jeden diesen einmal in der Woche oder einmal im Monat auszuführen und sich das mal Anzuschauen. Ich versuche mal zu erklären was die einzelnen Wörter zu bedeuten haben und was für mich an diesen Bericht wichtig ist.

In diesen Bericht hat man erstmal die Trades die man in den Zeitraum den man sich beim Metatrader eingestellt hat zusammen gefasst ( In diesen Beispiel 1 Woche ). Zu dem Zeigt er auch an ob noch Trades am laufen sind (Open Trades) oder noch welche Aktiv sind und auf den richtigen Moment warten ( Working Orders ).

In der Summary ( Gesamt ) wird aufgelistet wie der Aktuelle Kontostand ist und wie groß der Verlust/Gewinn ist in diesen Zeitraum. Das Diagramm zeigt an wo der Kontostand lag bei den jeweiligen Trade. ( in diesen Beispiel natürlich steil nach unten bei 3 Verlusttrades )

Nun kommen wir zu den Statistiken die wirklich interessant sind und wichtig für die Analyse. Ich werde hier nun eine Liste aufführen:

Profit Factor

Der Profit Factor bewertet mittels einer kennzahl das Verhältbis ziwschen eingegangener Risiken und Erzielter Resultat. Berechnung : Profit Factor = ( Summe der Gewinne ) / ( Summer der Verluste )

Ein Profit Factor von 2 ist gut, alles darunter sollte man seine Strategie überdenken und Analysieren

Total Net Profit – Zeigt die Differenz zwischen dem Gross profit und dem Gross loss an

Absolute draw downs

Der Absolute Drawdown ist der Wert des grössten Verlustes bezogen auf die Einzahlung

Maximum Drawdown

Der Maximum Drawdown ist der grösste Verlust auf dem Handelskonto und nicht nur bezogen auf das Einlagekapital

Relativer Drawdown

Der Relative Drawdown ist der Quotient zwischen dem Maximum Drawdown und dem korrespondierenden Hoch des Tradingkapitals.

Expectec Payoff

Mathematische Gewinnerwatung, berechnet nach folgender Formal :
(ProfitTrades / TotalTrades) * (Grossprofit / ProfitTrades) – (LossTrades / Total Trades ) * (GrossLoss / LossTrades)

Maximum consecutive wins (profit in money)

höchste Anzahl von Gewinntrades in Folge und Profit in Geld;

Maximum consecutive losses (loss in money)

höchste Anzahl von Verlusttrades in Folge und Verlust in Geld;

Maximal consecutive profit (count of wins)

höchster Gewinn aufeinanderfolgender Gewinntrades und die Tradesanzahl in dieser Folge;

Maximal consecutive loss (count of losses)

höchster Verlust aufeinanderfolgender Verlusttrades und die Tradesanzahl in dieser Folge;

Average consecutive wins

durchschnittliche Tradesanzahl in aufeinanderfolgender Gewinntrades.

Average consecutive losses

durchschnittliche Tradesanzahl in aufeinanderfolgender Verlusttrades.

So was nun für mich am wichtigsten ist, ist der Profit factor. Der sagt nämlich 0 und das ist ein sehr eindeutiges zeichen dafür das was nicht stimmt. Okay, zugegeben für 3 Trades die nicht länger liefen als 2 Std kann man nun nicht sagen das sie sehr ins Gewicht vielen, aber 17,40 Euro Verlust sind 17,40 Euro zuviel. Der Aktuelle Kontostand beträgt nun 1.116,03 Euro und das macht dann von den anfangs 1133,43 Euro ein Verlust von 1,53%.

Ich bin gespannt wie sich das entwickelt und freue mich schon auf den Monatsbericht und wie das Trading kommende Woche ausfällt. Ich hoffe ich konnte mit meinen ersten Wochenbericht einen Einblick geben wie sich diese Berichte zusammensetzt und hoffe ihr geniesst den Sonntag noch und habt neue Energie getant für die kommende Trading Woche. Wir sehen uns bei dem #4 Trade.;)

Euer Experience Trader